Komplexe geklammerte Suchabfragen?

Vermissen Sie was - hier rein!
Forumsregeln
Vermissen Sie was - hier rein! Verbesserungsvorschläge sind hier willkommen!
c_rall
Beiträge: 11
Registriert: 2006-12-28 10:51

Komplexe geklammerte Suchabfragen?

Beitrag von c_rall » 2006-12-28 14:46

Hallo,

ich vermisse, dass man komplexe Suchabfragen mit dem ansonsten sehr guten MFChi machen kann, das heisst, man sollte auch Klammern in beliebiger Tiefe verwenden können.
Ich habe da in Visual Basic mal so einen Parser programmiert: ist nicht ganz so schwierig, es ist ein rekursives Problem, d.h. die Funktion, die den Ausdruck auswerten soll, ruft, wenn sie auf eine Klammer stößt, sich selbst wieder mit diesem eingeklammerten Ausdruck auf. Boolsches 'Und' und 'Oder' habe ich mit Addition, Multiplikation berechnet. Wenn das Ergebnis größer 0 ist, dann ist es wahr bei = 0 Falsch. Und ist Multiplikation und Oder ist Addition...

Lieben Gruß,
Christoph Rall

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1630
Registriert: 2006-09-23 17:42

Beitrag von Matthias Frey » 2007-01-02 11:01

Hallo,
in der Pro-Ausführung ist das möglich.
Also z.B. ((Jesus&Christus)&0(Maria;Josef)&Nacht) sollte gehen.

(Ich bin die Tage nicht im Büro. Schreibe hier von einem webinterface
meine Mails. Daher kann ich das jetzt nicht ausprobieren)

c_rall
Beiträge: 11
Registriert: 2006-12-28 10:51

Beitrag von c_rall » 2007-01-02 12:53

Hallo Mathias,

ok, das muss ich dann mal so mit meiner aktuellen Version testen... hatte es in der Erinnerung, das es mit einer älteren Version nicht ging.

Gruß,
Christoph

Eberhard
Beiträge: 108
Registriert: 2006-09-25 12:48
Wohnort: 57223 Kreuztal

Beitrag von Eberhard » 2007-04-10 17:56

Matthias Frey hat geschrieben:
Also z.B. ((Jesus&Christus)&0(Maria;Josef)&Nacht) sollte gehen.
Hallo Matthias,
habe obiges mal ausprobiert, jedoch keine Textausgabe gefunden, in der das ein Ergebnis bringt.
Was bedeutet die 0 in der Mitte hinter dem &? Auch ohne die geht es nicht.

Etwas einfacher, z.B. (Jesus&Christus)&(Maria;Josef) geht auch in einigen Kompaktinstallationen. In welcher soll es nicht gehen?
MfG
Eberhard

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1630
Registriert: 2006-09-23 17:42

Beitrag von Matthias Frey » 2007-04-10 18:02

Hallo Eberhard,
die Zahl nach dem & bedeutet, wieviele Verse bei der Und-Verknüpfung die Wörter auseinanderleigen dürfen. Bei 0 müssen die nur im selben Kapitel liegen.

c_rall
Beiträge: 11
Registriert: 2006-12-28 10:51

Beitrag von c_rall » 2007-04-14 19:46

Hallo Mathias!

Habe es eben mit der Version 9.02.16.03 probiert und es geht nicht:

((Jesus&Christus)&0(Maria;Josef)&Nacht)

Es kommt immer "keine Stellen in der Textausgabe ..."

Egal ob ich es mit Luther 1984 NR03/07, Elberfelder Studienbibel V.06, oder z.B. mit der Einheitsübesetzung 01/01 probiere... immer dieselbe Fehlermeldung.

Wahrscheinlich muss ich mir doch "bibel digital: Upgrade auf Programmversion MFchi pro" kaufen, damit sollte es dann aber doch auf jeden Fall gehen?

Gruß,
Christoph

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1630
Registriert: 2006-09-23 17:42

Beitrag von Matthias Frey » 2007-04-14 19:57

Möglicherweise gibt es keine Bibelstellen, auf die "(Jesus&Christus)&0(Maria;Josef)&Nacht" passt.

Was hast du denn alles. Wenn du z.B. eine Quadro-Bibel hast, empfehle ich auf jeden Fall eher das "Quadro-Bibel Update" anstatt dem Upgrade.

c_rall
Beiträge: 11
Registriert: 2006-12-28 10:51

Beitrag von c_rall » 2007-04-21 20:06

Ich habe mal ausgeführt:

(Jesus&Christus)&(Maria*;Josef)

Das hat einwandfrei funktioniert. Ich habe die Elbiwin 8.0 im Einsatz. Aber mit dem beschriebenen Update...

Es scheint also nun mit den Klammern zu funktionieren. Sollte ich doch nochmals, wider Erwarten, einen Bug feststellen, melde ich es dir.

Gruß,
Christoph

Antworten