Drucken

Vermissen Sie was - hier rein!
Forumsregeln
Vermissen Sie was - hier rein! Verbesserungsvorschläge sind hier willkommen!
Jose
Beiträge: 87
Registriert: 2012-07-08 20:17

Drucken

Beitrag von Jose » 2018-07-23 20:25

Ich muss gestehen , dass ich vorhin das erste mal in die Situation kam, etwas schnell ausdrucken zu wollen und dachte, ich wähle den Text aus, dann Kontextmenü un drucke den ausgewählten Text aus. Nun, entweder habe ich etwas übersehen, oder ElbiWin unterstützt diese Funktion nicht direkt. Ich verwende Version 12.04.05.

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1544
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Drucken

Beitrag von Matthias Frey » 2018-07-24 18:38

Hallo,
Drucken - dsa ist das mt Papier? :wink:
Nein, das Programm unterstützt das wirklich nicht direkt. Die meisten kopieren es eh in Ihre Textverarbeitung.
Wenn Sie eine Pro Ausführung haben ist eine Textverarbeitung mit dabei. Dann sollte es damit gehen:
  • Text markieren
  • F9
  • Strg+D

Jose
Beiträge: 87
Registriert: 2012-07-08 20:17

Re: Drucken

Beitrag von Jose » 2018-07-25 06:03

Ja genau :), drucken auf Papier, vielleicht auch in eine PDF-Datei.
Ihren Vorschlag hatte ich schon versucht, denn es erschien mir auch der schnellste Workaround zu sein. Aber seit dem Update auf die neue Version 12.04.05 bekomme ich eine Fehlermeldung, wenn ich versuche die Interne Textanzeige zu öffnen. Vielleicht hängt es auch mit aktuellen updates in Windows 10. Ich habe vorhin einen Fehlerbericht an bug@mfchi.de gesendet.

Zu meiner Anregung und meinem Wunsch:
Wenn es nicht zu viel Aufwand macht, wäre es m.E. dennoch sinnvoll, die Druckfunktion mit Druckansicht zu haben. Die gibt es eigentlich auch, aber nicht im Zusammenhang mit Bibeltexten.

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1544
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Drucken

Beitrag von Matthias Frey » 2018-07-26 05:52

Antwort zu Fehlerbericht ist raus. Sollte damit wieder tun.

Jose
Beiträge: 87
Registriert: 2012-07-08 20:17

Re: Drucken

Beitrag von Jose » 2018-07-26 20:21

Hallo Herr Frey.
Vielen Dank für die schnelle Antwort auf meinen Fehlerbericht. Das Problem wurde behoben.
Auch der erwähnte Workaround funktioniert, allerdings habe ich als Tastenkombination für das Drucken "Strg + P".

An die vielen Veränderungen mit der neuen Oberfläche muss ich mich noch gewöhnen. Aber sieht gut aus.

Antworten