Erwerb von Luther 2017

Vermissen Sie was - hier rein!
Forumsregeln
Vermissen Sie was - hier rein! Verbesserungsvorschläge sind hier willkommen!
Benutzeravatar
FZiegler
Beiträge: 58
Registriert: 2008-01-28 18:07
Wohnort: DE Südwest

Erwerb von Luther 2017

Beitrag von FZiegler » 2016-10-08 11:49

Lieber Herr Frey,

also die Lutherbibel 2017 soll ab 19. oder 20. Oktober (zur Buchmesse) erhältlich sein. Vermutlich dann auch die CD-ROM für MFChi. Wie sieht es mit Paketen aus?

Lohnt es sich für mich auf eine neue QuadroBibel (Update) zu warten oder soll ich lieber meinem kleinen MFChi-Medien-Park einfach ein neues Familienmitglied hinzufügen?

Das heißt natürlich auch: Gibt es denn irgendwelche anderen Neuerungen, die Sie in der Pipeline haben?

Darf man darüber schon etwas wissen?

F. Ziegler

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1489
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Erwerb von Luther 2017

Beitrag von Matthias Frey » 2016-10-08 17:01

Hallo Herr Ziegler,
ja eine CD wird es dann auch geben: https://www.die-bibel.de/shop/themenwel ... -2017-2054

Ein Paket ist derzeit nicht geplant. Es ist zwar immer wieder mal im Gespräch eine Quadro-Bibel 6.0 zu machen, aber da müssen schon alle Verlage das wollen. Ich denke es lohnt nicht darauf zu warten.

Mit "einfach ein neues Familienmitglied hinzufügen" ist es jeddch nicht so einfach. Ich hoffe doch dass es einfach wird, jedoch ist bei der Lutherbibel 2017 dann vom Programm die neue Version 12 dabei.
Das wird dann statt Menü und Symbolleisten ein Menüband (Ribbon) haben so wie bei Microsoft auch üblich.

Für das was weiterhin geplant ist habe ich eine nicht offizielle "Roadmap":
https://mfchi.plan.io/projects/mantis-5741019/roadmap

Benutzeravatar
FZiegler
Beiträge: 58
Registriert: 2008-01-28 18:07
Wohnort: DE Südwest

Off Topic

Beitrag von FZiegler » 2016-10-08 19:24

Hallo, Herr Frey,

Sie haben auch kein freies Wochenende, oder? (ich will die Antwort lieber nicht wissen)

Vielen Dank jedenfalls für die sehr schnelle Reaktion!

F. Ziegler

Gast

Re: Erwerb von Luther 2017

Beitrag von Gast » 2016-10-10 21:03

Matthias Frey hat geschrieben:
Mit "einfach ein neues Familienmitglied hinzufügen" ist es jeddch nicht so einfach. Ich hoffe doch dass es einfach wird, jedoch ist bei der Lutherbibel 2017 dann vom Programm die neue Version 12 dabei.
Das wird dann statt Menü und Symbolleisten ein Menüband (Ribbon) haben so wie bei Microsoft auch üblich
Kann man denn den Text von Luther 2017 auch mit einer vorhandenen alten Version benutzen, oder ist der Upgrade auf Version 12 zwingend?

Benutzeravatar
FZiegler
Beiträge: 58
Registriert: 2008-01-28 18:07
Wohnort: DE Südwest

Re: Erwerb von Luther 2017

Beitrag von FZiegler » 2016-10-11 14:38

Lieber Gast,

da die Sache ja näher kommt, habe ich das Forum gewechselt und hier fortgesetzt: viewtopic.php?f=4&t=1372 (Hilfe bei Installation).

Da habe ich aber vorläufig nur ganz grundsätzliche Informationen, wie alte und neue Versionen zusammengefügt werden. Ihre Frage wird da noch nicht beantwortet. Kommt sicher noch.

Gruß, Fritjof Ziegler

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1489
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Erwerb von Luther 2017

Beitrag von Matthias Frey » 2016-10-18 06:26

Gast hat geschrieben:Kann man denn den Text von Luther 2017 auch mit einer vorhandenen alten Version benutzen, oder ist der Upgrade auf Version 12 zwingend?
Bei der Lutherbibel 2017 ist die Version 12 mit dabei und auch für diese erforderlich. Wegen dem neuen Menüband und der doch nicht unwesentlichen Änderung in der Bedienung (Marketingleute würden natürlich von einer Verbesserung reden) habe ich mir gedacht, da ist es angemessen die erste Zahl in der Versionnummer zu erhöhen.
Sonst ändert sich rein technisch gar nicht so viel.
Trotzdem sollte man die neue Version sicherheitshalber - wie auch bei allen anderen Updates - nicht gerade am Samstag vor der Vorbereitung des nächsten Gottesdienstes einspielen. (Im Gegensatz zu Windows 10 kann man sich den Zeitpunkt noch aussuchen :) )

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast