Neue Perikopenordnung - Update Gottesdienstbuch

Vermissen Sie was - hier rein!
Forumsregeln
Vermissen Sie was - hier rein! Verbesserungsvorschläge sind hier willkommen!
Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1747
Registriert: 2006-09-23 18:42

Re: Neue Perikopenordnung - Update Gottesdienstbuch

Beitrag von Matthias Frey »

Hallo Anna,
ich habe mich kurz umgesehen auf der verlinkten Seite. Herausgeber der Ordnugn selber ist wohl die EKD. Dann wäre es auch naheliegend wenn die so etwas in Auftrag geben.

Komischerweise wird hier immer noch die alte CD angeboten.
https://www.velkd.de/publikationen/publ ... ategorie=1

Relevant erscheinen mir die folgenden zwei:
https://www.velkd.de/downloads/OGTL_Pre ... e_Tage.pdf
https://www.velkd.de/downloads/OGTL._Li ... _Tages.pdf

Ich bin mir nicht sicher ob diese dem Urheberrecht unterliegen (also ob "Schöpfungshöhe" genügend ist). Falls Ja, dann darf nur der Urheber entscheiden was damit geschen darf.
Gast

Re: Neue Perikopenordnung - Update Gottesdienstbuch

Beitrag von Gast »

Hallo nochmal,

aus der Sache mit der Agenden-CD werde ich nicht ganz schlau. Die sieht tatsächlich noch aus wie die alte. Vielleicht haben sie noch ein paar Restbestände, die sie noch loswerden wollen.

Ja, die beiden PDFs sind die aktuellen Ordnungen. Man kann es im Zweifelsfalle auch immer daran erkennen, dass es plötzlich einen 4. oder 5. Sonntag vor der Passionszeit gibt; die gab es vorher ja nicht. (Nein, das Jahr hat nicht mehr Sonntage gekriegt. ;-) Es fehlen dadurch nur welche nach Epiphanias. :roll: )

Ich bin kein Jurist, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es bei den reinen Plänen irgendwelche urheberrechtlichen Probleme gibt. Bei den Texten selber ist es natürlich was anderes, aber dass einfach nur die Texte in einer bestimmten Reihenfolge sortiert werden, kann doch eigentlich keine Schöpfungshöhe ergeben.

Ja, das wäre echt schön, wenn die EKD da mal in die Pötte käme und das in Auftrag geben würde... Vielleicht, wenn wir ihnen alle gemeinsam auf die Füße treten und die Telefondrähte dort heißlaufen lassen mit dieser Bitte...?

Grüße,
Anna
Antworten