Alte Elberfelder Bibel einbinden

Probleme mit Installation, Setup, einbindung von anderen Ausgaben? Hier sind Sie richtig!
Forumsregeln
Probleme mit Installation, Setup, einbindung von anderen Ausgaben? Hier sind Sie richtig!
TKK-Gast

Alte Elberfelder Bibel einbinden

Beitrag von TKK-Gast » 2017-05-28 12:16

Hallo
ich habe nun die QuadroBibel bis auf Ver. 5 installiert und habe das Problem, das ich die ganz alte Elberfelder Bibel
nicht einbinden kann. Wenn ich die CD einlegen sagt das Programm es gibt nichts zum einbinden.
Ich will aber genau diese alte Version haben, welche auf der CD von 1997 drauf ist.
Was kann ich tun?

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1547
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Alte Elberfelder Bibel einbinden

Beitrag von Matthias Frey » 2017-05-30 21:16

Hallo,
wie heißt die CD denn genau? Ganz alte Elberfelder Bibeln gibt es einige.
Hat sie eine Nummer in einem Sechseck drin?

TKK Gast

Re: Alte Elberfelder Bibel einbinden

Beitrag von TKK Gast » 2017-05-31 08:03

Hallo Herr Frey
das ist eine CD da steht nur Quadrobibel drauf. Keine Versionsnr.
Ich habe mal die einige Dateien angeschaut sind von 1997.
Einfach den Ordner in die Installation kopieren ist zwar möglich, aber mfChi zeigt das nicht an.
Bei der Installation der einzelnen CD wurde einmal die Meldung gebracht, das etwas mit der Elberfelder gemacht wird und auf den neue­s‍ten Stand gebracht wird. Ich hage zwar nei angeklickt aber das Programm hat mich da einfach ignoriert.

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1547
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Alte Elberfelder Bibel einbinden

Beitrag von Matthias Frey » 2017-06-01 19:24

Hallo,
wenn es eine Quadro-Bibel ist, dann wird die normalerweise "eingebunden". Kopieren uns so nutzt da nichts.
Eine "ganz alte Elberfelder Bibel" ist da nicht darauf, es da schon die revidierte Elberfelder Bibel mit dabei.

TKK-Gast

Re: Alte Elberfelder Bibel einbinden

Beitrag von TKK-Gast » 2017-06-01 23:20

Hallo Herr Frey

ja es müsste die 1986 Rev Elberfelder sein.
Nun aber habe ich die 2006 er Version drauf.
Und wenn ich die CD einlege dann sind alle verfügbaren Versionen mit einem Durchgestrichenen Kreis angezeigt.

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1547
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Alte Elberfelder Bibel einbinden

Beitrag von Matthias Frey » 2017-06-02 17:51

Hallo,
bitte genaue Angaben der Komponenten. (Es gibt ca.14 Stück mit einer Elberfelder Übersetzung)
Was ist die 2006Version? Die "RevElB09"?
Welche Ausgaben sind verfügbar?
Wenn das durchgestrichene Symbol erscheint fehlen Daten. Meistens hilft es die neueste CD (siehe Nummer im Sechseck) nochmals einzubinden.

TKK-Gast

Re: Alte Elberfelder Bibel einbinden

Beitrag von TKK-Gast » 2017-06-03 22:35

Hallo Herr Frey
die Elberfelder Bibel hatte ein paar Überarbeitungen. Die letzte war 2006 drum ist das die 2006er Version.
Ich habe nun noch mal alle Text aus gebunden und dann neu eingebunden.
Die erste Version der Quadro Bibel war ISBN 3-417-36046-3 Brockhaus.
Auf der CD ist noch keine Nummer im Sechseck vorhanden.

Egal ich habe dann mit der Update QudroBibel 3 angefangen und dann wieder bei der 1.ten angefangen dann der Reihe nach eingebunden bis Update 5 ab Update V3 haben die CD Nummern in einem Sechseck drin.
Elberfelder Bibel im Programm "Rev. Elberfelder Bibel (V.08) Lemmatisiert wurde 1992 im Test revidiert.
Schade ich hoffte eine noch ältere Elberfelder haben zu können.
Aber nun habe ich die alte Elberfelder Bibel drin. Die Kunst scheint zu sein das Programm daran zu hindern die alten Versionen löschen zu wollen. So gut wie das Programm ist, wenn es mal installiert ist und läuft.
Aber von einem Zukunftsfähigen Design kann man da nicht ausgehen. Besonders was die Update angeht. Ich hatte da schon immer bei einer neu Installation immer das Problem in der richtigen Reihenfolge einbinden zu können.
Trotzdem ein herzliches Dankeschön für ihre Bemühungen mir zu helfen.

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1547
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Alte Elberfelder Bibel einbinden

Beitrag von Matthias Frey » 2017-07-10 20:26

Na ja zukunftsfähig ist das Design schon, nur nicht vergangenheitsfähig :wink:
Mehr kann ich leider nicht dazu sagen. Mir fehlen immer noch die "genaue Angaben der Komponenten".
Geht es um RevElB09, RevElB08Lem, RevElB08, RevElB07, Elb_9710, Elb_9709 oder noch was älteres?

Antworten