Liedvorschläge von LtT im Gottesdienstformular

Probleme mit Installation, Setup, einbindung von anderen Ausgaben? Hier sind Sie richtig!
Forumsregeln
Probleme mit Installation, Setup, einbindung von anderen Ausgaben? Hier sind Sie richtig!
Siegfried Jahn

Liedvorschläge von LtT im Gottesdienstformular

Beitrag von Siegfried Jahn » 2017-04-17 22:13

Ich habe die Lutherbibel 2017 (Nr. 133) installiert und andere Produkte von MFChi eingebunden, zB. auch das EG elektronisch 3.1.
Wenn ich das Gottesdienstformular aufrufe und für einen Sonntag ausfüllen lasse und dann bei Lied auf <leeres Feld> einen Doppelklick mache, ist das Feld "Vorschläge aus LtT" zwar sichtbar, aber abgeblendet und damit inaktiv. Den Fehler hatte ich schon einmal und habe wie damals versucht, mit der Datei "LtT_0501-2009-03-30.chi" voranzukommen. Es klappte leider nicht. Wie werden die Liedvorschläge angezeigt?

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1501
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Liedvorschläge von LtT im Gottesdienstformular

Beitrag von Matthias Frey » 2017-04-20 19:19

Hallo,
welche Programmversion habne Sie denn?

Ist das LtT bei der Einbindung und bei Stellen bestimmen da?
Von dem LtT gibt es noch Varianten, vielleicht geht das nur mit der Standardvariante.

Siegfried Jahn

Re: Liedvorschläge von LtT im Gottesdienstformular

Beitrag von Siegfried Jahn » 2017-05-02 11:04

Die Programmversion ist: 12.00.10.00

Bei der Einbindung ist nur zu sehen: "LzK_0708: Liedführer zum Kirchenjahr" und "LzKW0708: Liedführer zum Kirchenjahr für Württemberg".

Diese beiden Angaben sind auch bei "Stellen bestimmen" angezeigt.

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1501
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Liedvorschläge von LtT im Gottesdienstformular

Beitrag von Matthias Frey » 2017-05-03 06:43

Hallo,
ich habe es nun ausprobiert mit "07.05.2017 - 3. Sonntag nach Ostern - Jubilate". Allerdings habe ich das Problem, dass der Menüeintrag "Vorschläge aus LtT" gar nicht kommt. Was muss man dazu tun? Um welches Gottesdienstformular geht es denn und um welche Kirche? Ist es das EGb oder das GbW?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste