Alte Bibelkunde in MFChi 12 einbinden?

Probleme mit Installation, Setup, einbindung von anderen Ausgaben? Hier sind Sie richtig!
Forumsregeln
Probleme mit Installation, Setup, einbindung von anderen Ausgaben? Hier sind Sie richtig!
hloddeke
Beiträge: 9
Registriert: 2017-02-09 08:20
Wohnort: Ingolstadt

Alte Bibelkunde in MFChi 12 einbinden?

Beitrag von hloddeke » 2017-02-15 09:39

Lieber Herr Frey,

ich benutze inzwischen MFChi in der Version 12.00.10.00 (Neuinstallation der Quadro Bibel 5.0 mit Aktualisierung durch Lutherbibel 2017). Auf einer älteren CD-ROM Elbiwin 8.0 Update habe ich noch die Bibelkunde und Einleitung zum NT von Gerhard Hörster, die ich nun ganz gerne wieder verwendet hätte. Über die Funktion Einbindung wird mir von der CD aber leider nur die Elberfelder Bibel 2006 (RevElB09) aufgelistet.

Auf der CD finde ich im Unterordner \KompText\BibKun01 folgende Dateien von Oktober/November 2000:
  • BibKun01.bax
  • BibKun01.bw1
  • BibKun01.bw2
  • BibKun01.bw3
  • BibKun01.bw4
  • BibKun01.bw5
  • BibKun01.hlp
  • BibKun01.ivs
  • BibKun01.ivt
  • BibKun01.evt
  • BibKun01.mfz
  • BibKun01.inf
Ist es noch möglich, diese Ausgabe irgendwie, vielleicht über Umwege, in das neue MFChi einzubinden?

Ganz herzlichen Dank schon mal.
Holger Loddeke
Windows 7 Ultimate (64 Bit) | Intel Core i5 @ 3,3 GHz | 8 GB RAM

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1519
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Alte Bibelkunde in MFChi 12 einbinden?

Beitrag von Matthias Frey » 2017-02-15 21:05

Hallo Herr Loddeke,
so ohne weiteres geht das nicht. Das liegt in dem Fall daran, dass das bei Ihnen ein Update ist. Haben Sie noch eine ältere Ausgabe von ELBIWIN? Dann diese auch einbinden.

hloddeke
Beiträge: 9
Registriert: 2017-02-09 08:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Alte Bibelkunde in MFChi 12 einbinden?

Beitrag von hloddeke » 2017-02-15 23:40

Hallo Herr Frey,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Ich habe damals mit Elbiwin 7.0 angefangen, und die CD habe ich auch noch. Allerdings hatte ich nun wirklich nicht vor, uralte Programmversionen wieder einzubinden, nachdem ich mit der Neuinstallation von Quadro Bibel 5.0 (KEIN Update!) nun endlich diese ganzen Altlasten losgeworden bin. Oder verstehe ich Sie falsch?
Windows 7 Ultimate (64 Bit) | Intel Core i5 @ 3,3 GHz | 8 GB RAM

Warnkross

Re: Alte Bibelkunde in MFChi 12 einbinden?

Beitrag von Warnkross » 2017-02-16 18:05

Sehr geehrter Herr Frey,
ähnlich ist meine Frage auch.
Ich habe in die aktuelle Bibel Digital Programmversion 12.0 mit der Luther Bibel 2017 alle bisherigen Bibelprogramme einbinden können. Das gelingt jedoch nicht mit der Quadro-Bibel 5.0 und den beiden Agenden von Kurhessen-Waldeck.
Durch die Einbindung dieser Programme wird die Version 12 von MFchi wieder beschädigt. Es ändert sich teilweise das Aussehen des Programmes in die älteren Versionen. Das betrifft das Bild zur Programminformation beim Starten und das Icon ganz oben links in der Ecke und es werden die Programmeinstellungen nicht mehr oder nicht mehr korrekt dargestellt und sind auch nicht mehr korrekt nutzbar. Der Text vor Schaltflächen (Ankreuzfelder) z.B. ist komplett schwarz und damit unlesbar.
Wie lassen sich diese drei Programme konfliktfrei einbinden?
Gruß,
H. Warnkross

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1519
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Alte Bibelkunde in MFChi 12 einbinden?

Beitrag von Matthias Frey » 2017-02-16 19:30

hloddeke hat geschrieben:Hallo Herr Frey,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Ich habe damals mit Elbiwin 7.0 angefangen, und die CD habe ich auch noch. Allerdings hatte ich nun wirklich nicht vor, uralte Programmversionen wieder einzubinden, nachdem ich mit der Neuinstallation von Quadro Bibel 5.0 (KEIN Update!) nun endlich diese ganzen Altlasten losgeworden bin. Oder verstehe ich Sie falsch?
ELBIWIN 7.0? Glückwunsch!
Bei der Einbindung (also das im Fenster "Einbindung") kommen nur Text- und andere Komponenten dazu jedoch keine Programmdateien. Also nur zu!
Warnkross hat geschrieben:... Durch die Einbindung dieser Programme ...
Wirklich Einbindung? Man darf nicht mit Setup installieren sonden muss Einbinden.

Warnkross

Re: Alte Bibelkunde in MFChi 12 einbinden?

Beitrag von Warnkross » 2017-02-16 21:01

Ja, ich habe es immer über die Einbindungsfunktion gemacht.
Wie bei den anderen Programmen auch, immer der gleiche Ablauf.
Es hat auch bei mehrfachen Versuchen ständig zum selben Ergebnis geführt.
Auch wenn ich die Reihenfolge der einzubindenden Programme ändere, kommt dieses Resultat.

Warnkross

Re: Alte Bibelkunde in MFChi 12 einbinden?

Beitrag von Warnkross » 2017-02-16 21:31

Möglicherweise wäre es ja ein Weg die Programme über Freischaltdateien einzubinden?
Andernfalls können wir es auch gerne über Teamviewer versuchen, dann können Sie sich selbst ein Bild machen.

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1519
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Alte Bibelkunde in MFChi 12 einbinden?

Beitrag von Matthias Frey » 2017-02-16 21:45

Bitte prüfen Sie die Version des Programmes.
Welche Version des Programmes haben Sie? Die Versionsnummer finden Sie im Fenster Programminformation links unten (z.B. 08.12.04.12), das gewöhnlich beim Start erscheint oder Sie im Menü Hilfe aufrufen können.
Hilft ein Update?
http://pub.mfchi.org/transport/MFchi-12.01.11.exe

Warnkross

Re: Alte Bibelkunde in MFChi 12 einbinden?

Beitrag von Warnkross » 2017-02-16 22:26

Vielen Dank!
Das Update hat geholfen.
Die Luther Bibel 2017 hatte die Programmversion 12.00.10.00
Gruß,
H.Warnkross

hloddeke
Beiträge: 9
Registriert: 2017-02-09 08:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Alte Bibelkunde in MFChi 12 einbinden?

Beitrag von hloddeke » 2017-02-17 08:18

Matthias Frey hat geschrieben:Bei der Einbindung (also das im Fenster "Einbindung") kommen nur Text- und andere Komponenten dazu jedoch keine Programmdateien. Also nur zu!
Hm, irgendwie ist mir nicht klar, was ich genau einbinden soll. Ich hänge mal Screenshots von beiden CDs bei der Einbindung in MFchi 12 an:
ElB7_Einbindung.png
CD-ROM "Elbiwin 7.0" (KEIN Update) - von den hier angebotenen Textausgaben will ich eigentlich keine haben
ElB7_Einbindung.png (24.27 KiB) 2064 mal betrachtet
ElB8_Einbindung.png
CD-ROM "Elbiwin 8.0 Update" - hier soll die Bibelkunde draufsein, die ich gerne wieder eingebunden hätte, aber das Update auf Elbiwin 8.0 will ich nicht haben
ElB8_Einbindung.png (21.76 KiB) 2064 mal betrachtet
Windows 7 Ultimate (64 Bit) | Intel Core i5 @ 3,3 GHz | 8 GB RAM

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1519
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Alte Bibelkunde in MFChi 12 einbinden?

Beitrag von Matthias Frey » 2017-02-18 09:12

Da hilft alles nichts. Sie müssen alles einbinden. Danach können Sie ja das was Sie nicht wollen wieder deaktivieren oder entfernen.

hloddeke
Beiträge: 9
Registriert: 2017-02-09 08:20
Wohnort: Ingolstadt

GELÖST: Alte Bibelkunde in MFChi 12 einbinden?

Beitrag von hloddeke » 2017-02-18 11:19

Matthias Frey hat geschrieben:Da hilft alles nichts. Sie müssen alles einbinden.
Ich bin jetzt wie folgt vorgegangen:
  1. XPgUpdE8: ELBIWIN 8.0 Update eingebunden. Das hat mir erfreulicherweise – und entgegen meinen Befürchtungen – meine Programmversion nicht zerschossen :D
  2. Beim Einlegen der CD „ELBIWIN 7.0“ wurde jetzt plötzlich auch die gewünschte Bibelkunde mit aufgelistet. Nur diese habe ich ausgewählt und eingebunden. Allerdings wurde sie mir daraufhin mit dem Symbol einer durchkreuzten CD angezeigt.
  3. Also noch mal die CD „ELBIWIN 8.0 Update“ eingelegt, wo die Bibelkunde jetzt ebenfalls aufgelistet wurde. Also von hier aus noch mal eingebunden, und siehe da: Die Dateien wurden kopiert, und die Bibelkunde wird jetzt, wie gewünscht, in meinem aktuellen MFchi 12 angezeigt!
Ganz super!! Vielen Dank für Ihre geniale Hilfe, Herr Frey :D

EDIT: Ich vermute ja ganz stark, dass ich mir Schritt 2 hätte sparen können. Vermutlich wäre beim erneuten Aufrufen der Einbindung-Funktion mit noch eingelegter CD für das 8.0-Update die Bibelkunde schon aufgelistet worden. Das kann ich natürlich jetzt nicht mehr nachprüfen, aber vielleicht hilft es ja einem anderen Benutzer weiter, der ein ähnliches Problem hat.
Windows 7 Ultimate (64 Bit) | Intel Core i5 @ 3,3 GHz | 8 GB RAM

Antworten