Fehlercode 0x80040200

Probleme mit Installation, Setup, einbindung von anderen Ausgaben? Hier sind Sie richtig!
Forumsregeln
Probleme mit Installation, Setup, einbindung von anderen Ausgaben? Hier sind Sie richtig!
marvinlange
Beiträge: 1
Registriert: 2017-02-07 10:29

Fehlercode 0x80040200

Beitrag von marvinlange » 2017-02-07 12:33

Hallo,
nun bin ich registrierter User und stelle meine Frage noch einmal ordentlich. Ich hoffe, es gibt nicht einen ausführlichen Thread dazu. Wenn ja, bitte ich nur um Verweis darauf.

Ich arbeite mit der Programmversion MFChi von 2016 unter Windows 7 x64 Service Pack1 build 7601 (Dienstrechner der EKKW).
Viele Funktionen von MFChi laufen, aber ich kann mir in MFChi keine reinen Texte anzeigen lassen (z.B. die Gottesdienstordnungen), und auch nicht etwa "Datei - Neu" machen. Dann tritt eine Ausnahme auf.

Folgender Lösungsvorschlag wurde mir zugesandt:

Hallo Herr Lange,

probieren Sie mal das Programm einmal als Administrator zu öffnen.
Es sollte im Kontextmenü (Rechtsklick) ein Menüpunkt geben.

Wenn das nicht geht:
- Programm schließen
- Windows Start-Knopf, dann Ausführen
- Eingeben von: regsvr32 "c:\bibel digital\tx4ole14.ocx"
(Am Besten aus der Mail incl. Anführungszeichen kopieren)
- OK, dann müsste eine Meldung erscheinen. Wenn das letzte Wort
"succeeded." heißt, (oder sonst eine positive Meldung) ist
es in Ordnung.
- dann Programm wieder öffnen.
- Ein schneller Test geht mit Menü "Datei", der Punkt "Neu". Wenn sich da
ein leeres Formular öffnet, ist es in Ordnung.

Falls dann ein Fehlercode 0x80040200 auftritt:
Dieses Problem tritt gelegentlich auf, wenn das vorige Problem gelöst wurde.

Hier die Vorgehensweise:
Startknopf - Alle Programme - Zubehör
Rechtsklick auf DOS-Eingabeaufforderung - Als Administrator ausführen Abfrage bestätigen Es öffnet sich die DOS-Eingabeaufforderung, dort muss der Befehl
regsvr32 "c:\bibel digital\tx4ole14.ocx"
eingegeben und mit Enter bestätigt werden.



Alles probiert, wurde auch alles ausgeführt, aber immer wieder kommt der "Fehlercode 0x80040200" und keine Änderung im Programm.

Hat jemand noch eine Idee?
Herzliche Grüße
Marvin Lange

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1487
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Fehlercode 0x80040200

Beitrag von Matthias Frey » 2017-02-08 07:35

Hallo Herr Lange,
muss gleich weg, drum nur kurz. Es war schon verschiedentlich hier ein Thema, wenn auch unter anderen Titeln.
Sie können ja schon mal etwas stöbern: search.php?keywords=regsvr32+
Hilft da etwas?

Benutzeravatar
FZiegler
Beiträge: 58
Registriert: 2008-01-28 18:07
Wohnort: DE Südwest

Re: Fehlercode 0x80040200

Beitrag von FZiegler » 2017-02-08 22:31

Hallo, Herr Lange,

jetzt haben Sie ja mal etwas über Ihre Konfiguration geschrieben: Win7-64 funktioniert bei mir. Kann also kein grundsätzliches Problem sein.

Haben Sie das Programm auch außerhalb des C:\Programme-Ordners installiert, wie es empfohlen ist? Reagiert m.E. empfindlich auf die von MS vorgegebenen Restriktionen in diesen Systemordnern. Ich habe mir darum auf dem Laufwerk C:\ einen extra Ordner Prog_frei\ gemacht, in dem automatisch normale Schreibrechte vergeben sind und keine besondere Überwachung durch das System stattfindet.

Das würde Sie natürlich eine Neuinstallation des Programms kosten. Sicherungskopie der Notizen und Markierungen (in Einstellungen>Programmeinstellungen>Verzeichnisse steht, wo die sind) zuvor empfehlenswert.

Das aber nur eine vage Idee von einem Nutzer, der auch schon seine Probleme damit hatte - auch wenn es lange her ist.

F. Ziegler
Win7-64 pro SP1, MFchi 12.00.12.xx

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste