Bibelversionen auf Netbook insallieren

Probleme mit Installation, Setup, einbindung von anderen Ausgaben? Hier sind Sie richtig!
Forumsregeln
Probleme mit Installation, Setup, einbindung von anderen Ausgaben? Hier sind Sie richtig!
fitti

Bibelversionen auf Netbook insallieren

Beitrag von fitti » 2014-05-06 20:36

Hallo,

habe mir ein Netbook (kein CD Laufwerk) angeschafft und möchte jetzt drei Elbiwin Bibeln darauf installieren.
Folgende Versionen: Elbiwin 10 update, Neues Leben Bibel, Volxbibel.
Geplant war eine Installation über Netzwerk, dass hat bisher sehr gut geklappt (andere Programme). In diesem Fall kann ich nur die jeweilige Benutzeroberfläche installieren und einen Pfadfinder zur Bibel, die Bibeltexte selbst werden nicht angezeigt. Einbinden über "Datei" funktioniert auch nicht, da ich die nötige .chi Datei nicht finde.
Was mache ich falsch? Auf meinen anderen Laptop (mit cd Laufwerk und identischem Betriebssystem) war alles innerhalb von Sekunden installiert.
Betriebssystem ist win 7 64 Bit.

Gruß
Dave

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1545
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Bibelversionen auf Netbook insallieren

Beitrag von Matthias Frey » 2014-05-07 06:42

Hallo,
suche mal nach "netbook" hier im Forum. Da sollte was brauchbares dabei sein.

fitti

Re: Bibelversionen auf Netbook insallieren

Beitrag von fitti » 2014-05-07 09:23

Guten Morgen.

Habe jetzt das Forum durchkämmt. Habe mir nachdem ich gestern schon ein update hier heruntergeladen habe noch mal die neuere Version runtergeladen. Aber was hilfts, wenn nichts angezeigt wird das ich einbinden kann??
ISO Dateien sind für mich Fachlatein, und ein externen Laufwerk wollte ich mir jetzt nicht extra kaufen.
Also wie jetzt? Bitte erklären Sie es mir für Laien.

Dave

fitti

Re: Bibelversionen auf Netbook insallieren

Beitrag von fitti » 2014-05-12 14:52

Hoffe mein letzter Text wird nicht als unfreundlich empfunden, so war's nicht gemeint.
Werde das Ding jetzt in ein Computerladen geben. Habe weder Zeit noch Nerven mich damit auseinander zu setzten.

Gruß

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1545
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Bibelversionen auf Netbook insallieren

Beitrag von Matthias Frey » 2014-05-17 17:32

Hallo
Nene passt schon. Ich weiß halt nicht wie ich das erklären könnte. (Das liegt mir auch nicht.)

Christian Weiher
Beiträge: 66
Registriert: 2006-09-28 19:06

Re: Bibelversionen auf Netbook insallieren

Beitrag von Christian Weiher » 2014-05-18 12:44

Lieber Dave und Netbook-User,

da ich selber Netbook-User bin versuche ich mich mal mit einer Antwort.

A) Eine Installation des Programmes klappt über ein Netzlaufwerk, die Einbindung von Texten/Komponenten aber definitv nicht. Ich habe mir für diese Fälle (es betrifft nicht nut MFchi-Produkte) ein einfaches USB-DVD Laufwerk gekauft. Die gibt es sehr günstig bei allen Elektronikhäusern.

B) Die Alternative ist, auf einem Rechner mit einem DVD-Laufwerk eine gesonderte Installation erstellen. Diese darf nicht in C:\Programme\ erfolgen. Am besten ist es, auf Laufwerk C: direkt einen Ordner für das Netbook anlegen.

Anleitung für die Installation:
0) Einen USB-Stick oder eine SD-Karte bereithalten.

1.) Vor der Installation von der Supportseite von MFCHI das aktuelle Update laden, aber noch nicht installieren. Hier ist der direkte Link zum Update http://www.mfchi.org/epages/es122753.sf ... le_Version

2.) Mit der Elbiwin-Installation beginnen - CD einlegen - Installation starten.

3.) Im nächsten Fenster wird im oberen drittel ein "Stop-Button" angeboten. Diesen einmal kurz drücken. Als Zielverzeichnis sollte jetzt "C:\Elbiwin" oder ähnlich stehen. Das so lassen. Bitte im oberen Bereich des Installationsfensters "Zielverzeichnisse manuell auswählen" anklicken. Dann den Haken bei "Windows-Verzeichnisse für Anwendungsdaten....." wegnehmen.
Jetzt muss in der Mitte bei "Aktuelles Zielverzeichnis..." "C:\Elbiwin\eigen" stehen.

4.) Jetzt "Installieren" drücken und warten. Bei eventuellen Fehlermeldungen "Programm fortsetzen" drücken

5.) Die anschließende Meldung "um die Installation........." mit OK bestätigen.

6.) Programm einmal starten startet.

7.) Das Programm wieder beenden und das Update aufrufen. Das Programm müsste die vorhanden Installation finden. Ansonsten manuell suchen.

8.) Programm starten und die weiteren Komponenten einbinden.Danach das Programm beenden

9.) Jetzt das komplette Verzeichnis C:\Elbiwin auf das Speichermedium kopieren.

10.) Auf dem Netbook das Verzeichnis an genau dieselbe Stelle kopieren.

11.) Jetzt fehlt noch eine Verknüpfung der Startdatei auf dem Desktop. Im Windows-Dateiexplorer die Startdatei suchen. Auf der Datei einen Rechtsklick ausführen und "Senden an" - "Desktop" wählen.

So sollte es klappen, auf einem Netbook ohne DVD Laufwerk das Programm inklusive der Komponenten zum Laufen zu bekommen.

Viele Grüße

Christian

fitti

Re: Bibelversionen auf Netbook insallieren

Beitrag von fitti » 2014-06-10 21:17

Hallo Christian,
vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. Habs genau so gemacht. Sah auch sehr vielversprechend aus, dass Ergebnis ist aber leider das gleiche wie vorher :(
Na ja, werd mich dann mal nach nem externen Laufwerk umsehen.
(Der Computerladen meines vertrauens hat nämlich auch zu gemacht - es ist zum Mäusemelken )

Schönen Abend
Fitti

Eberhard
Beiträge: 108
Registriert: 2006-09-25 12:48
Wohnort: 57223 Kreuztal

Re: Bibelversionen auf Netbook insallieren

Beitrag von Eberhard » 2014-07-29 17:21

Hallo fitti,
ich habs etwas anders gemacht:
- auf dem Notebook ein virtuelles CD-Laufwerk einrichten. Dazu gibt es kostenlose Programme. Ich habe z.B. "Virtueal DAEMON Manager" genommen.
- Ein normales "CD-Brennprogramm" wie z.B. NERO hat als Ziel auch ein "imagerecorder". Da wird an Stelle einer hardwareCD eine Datei *.iso geschrieben. Das ist die virtuelle CD.
- die zu installierende Bibel-CD mit dem Brennprogramm in eine *.iso kopieren/brennen
- diese Datei im virtuellen Laufwerk des Notebook laden und von dort an die gewünschte Stelle im Notebook installieren

Gruß
Eberhard

Achim
Beiträge: 1
Registriert: 2018-05-15 19:05

Re: Bibelversionen auf Netbook insallieren

Beitrag von Achim » 2018-05-15 20:08

Hallo Eberhard,
danke für Deinen Eintrag, auch wenn er schon etwas älter war.
Hat mir in meiner Notlage aber tatsächlich geholfen. Hatte versucht, auf einem Netbook meine alte Version 2.0 vom EG zu installieren. Programm hatte unter Windows 10 sogar funktioniert aber das Einbinden der Texte ging nicht, da kein CD-ROM-Laufwerk.
Der Umweg über die Erstellung eines ISO-files von der CD-ROM und Installation einer Freeware für Virtuelle Laufwerke (habe mich aufgrund der CHIP-Beurteilung für "VirtualCloneDrive" entscheiden, weil man da weniger Zwangs-Werbung mitbekommt) hat dann problemlos funktioniert.
Mit diesem Trick in der Hinterhand muss ich mir mal noch überlegen, ob ich mir mal noch das update auf 3.0 (als CD-ROM) zulegen soll. Update auf 3.1 geht dann ja über einen Download-Link ...
Vielen Dank und viele Grüße,
Achim

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1545
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Bibelversionen auf Netbook insallieren

Beitrag von Matthias Frey » 2018-05-17 20:57

Hallo,
das Eg 3.5 ist gerade in Produktion - auch noch auf CD-ROM.
Für Herbst ist etwas geplant, dass man dann auch Ausgaben direkt online erwerben und laden kann. Wenns nicht dringend ist lohnt sich das warten noch.

Antworten