Ev. Gottesdienstbuch funktioniert nicht nach Programm-Update

Probleme mit Installation, Setup, einbindung von anderen Ausgaben? Hier sind Sie richtig!
Forumsregeln
Probleme mit Installation, Setup, einbindung von anderen Ausgaben? Hier sind Sie richtig!
rf.
Beiträge: 3
Registriert: 2013-12-12 13:02

Ev. Gottesdienstbuch funktioniert nicht nach Programm-Update

Beitrag von rf. » 2013-12-12 13:16

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach dem Update auf Quadro-Bibel 5.0 [Bibeldigital 122] oder Update auf Evangelisches GEsangbuch 3.1 [Bibel digital 129] funktioniert das Evangelische Gottesdienstbuch [Bibel digital 45] nicht mehr.

Es lässt sich zwar noch aufrufen und fragt die Gottesdienstform etc. ab.
Wenn aber dann die Texte erstellt werden sollten kommt die Fehlermeldung:

mfbo2a32.ece
Im Programm trat eine Ausnahme auf.

Wenn ich "Programm fortsetzen" klicke, kann ich zwar mit Quadro Bibel weiter arbeiten, aber eben nicht mit dem Modul Evangelisches Gottesdienstbuch.

Bereits zwei verschiedene Versuche der Neuinstallation führt leider zu immer wieder demselben Ergebnis:
A) Neuinstallation von Quadro-Bibel 5.0, dann Einbindung Evangelisches Gottesdienstbuch
B) Neuinstallation vom Evangelischen Gottesdienstbuch (geprüft: funktionstüchitg), dann update Evangelisches Gesangbuch 3.1

Also bei der Prouzedur des EInbindes gab es nie eine Fehlermeldung, erst dann, wenn das Formular für einen Gottesdienst erstellt werden soll.

Ich vermute, dass das Update vom Evangelischen Gesangbuch 3.1 die Funktionstüchtigkeit des Evangelischen Gottesdienstbuches zuerstört.

Gibt es ähnliche Erfahrungen?
Gibt es Hilfe?

Raik Fourestier

rf.
Beiträge: 3
Registriert: 2013-12-12 13:02

Re: Ev. Gottesdienstbuch funktioniert nicht nach Programm-Up

Beitrag von rf. » 2013-12-12 13:55

Ergänzung zu meinem Beitrag von eben.

Meine Vermutung ist, dass der Programmfehler mit der internen Textverarbeitung zusammenhängt.
Wenn ich ich ein neuen Dokument erstellen möchte über das Menü DATEI > NEUES DOKUMENT kommt genau die gleiche Fehlermeldung.

Kann ich in den Einstellungen eine Verknüpfung korrigieren, so dass die interne Textverarbeitung gefunden wird?

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1489
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Ev. Gottesdienstbuch funktioniert nicht nach Programm-Up

Beitrag von Matthias Frey » 2013-12-12 19:38

Hallo,
können Sie mir den Bericht mal zusenden? Ich vermute es könnte ein behebbares Problem sein, dass ab und zu auftritt.

rf.
Beiträge: 3
Registriert: 2013-12-12 13:02

Re: Ev. Gottesdienstbuch funktioniert nicht nach Programm-Up

Beitrag von rf. » 2013-12-13 00:05

Sehr geehrter Herr Frey,

den Bericht hatte ich gestern Abend per E-Mail geschickt.
Von Ihrem E-Mail-Account erhielt ich 21.10 Uhr die (automatisch generiert?) Nachricht:
"Sie sandten uns einen Bugbericht. Leider können wir aus diesem kein uns bekanntes Problem erkennen."
Sie verwiesen auf das Forum, wo ich allerdings nicht fündig geworden bin.

Liegt Ihnen der Bericht von mir brauchbar vor?
Eben habe ich über die Funktion im Programm noch einmal einen Bericht generiert und per E-Mail an Sie gesendet.

Mit freundlichem Gruß

Raik Fourestier

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1489
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Ev. Gottesdienstbuch funktioniert nicht nach Programm-Up

Beitrag von Matthias Frey » 2013-12-13 07:51

Guten Morgen,
da war ich gestern Abend wohl zu schnell. Die Berichte schaue ich mir schon vorher an, bevor ich eine Antwort schreibe. Da ging es schief. Habe gerade nochmals eine Anwort geschrieben (zugegeben, auch mit Textbausteinen :) )
Hoffe das hilft dann besser.

Georg Frick

Re: Ev. Gottesdienstbuch funktioniert nicht nach Programm-Up

Beitrag von Georg Frick » 2014-01-30 08:05

Hallo,
ich habe das Ev. Gottesdienstbuch in das Programm eingebunden (Evangelisches Gesangbuch 3.1 und Quadrobibel 5.0 waren bereits installiert). Wenn ich aber nun ein Gottesdienstformular erstellen will bekomme ich immer eine Fehlermeldung. Auch die Eingabe der Programmzeile regsvr32 "c:\bibel digital\tx4ole14.ocx" lieferte nicht den gewünschten Erfolg. Ich bekomme immer die Fehlermeldung "Fehlercode 0x80040200". Auch wenn ich den Befehl an der Doseingabeaufforderung eingebe. Weiß jemand Rat?

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1489
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Ev. Gottesdienstbuch funktioniert nicht nach Programm-Up

Beitrag von Matthias Frey » 2014-02-01 12:40

Hallo,
die Angaben für diesen Fehlercode haben nicht geholfen?
Falls dann ein Fehlercode 0x80040200 auftritt:
Dieses Problem tritt gelegentlich auf, wenn das vorige Problem
gelöst wurde.

Hier die Vorgehensweise für die deutsche Vista-Version:
Startknopf - Alle Programme - Zubehör
Rechtsklick auf DOS-Eingabeaufforderung - Als Administrator ausführen
Abfrage bestätigen
Es öffnet sich die DOS-Eingabeaufforderung, dort muss der Befehl
regsvr32 "c:\bibel digital\tx4ole14.ocx"
eingegeben und mit Enter bestätigt werden.

Georg Frick

Re: Ev. Gottesdienstbuch funktioniert nicht nach Programm-Up

Beitrag von Georg Frick » 2014-02-03 10:57

Danke nach dem vierten Versuch hat es endlich geklappt. Danke :D

Benutzeravatar
FZiegler
Beiträge: 58
Registriert: 2008-01-28 18:07
Wohnort: DE Südwest

Re: Ev. Gottesdienstbuch funktioniert nicht nach Programm-Update

Beitrag von FZiegler » 2016-11-22 17:23

Habe ich eben auch noch mal machen müssen, um die EGb-Formularfunktion zu aktivieren (habe ich lange nicht benutzt).

Wichtig ist bei vielen Win-Installationen, dass die Registrierung des Moduls mit Administrator-Rechten durchgeführt wird. Wer also als "eingeschränkter Benutzer" unterwegs ist (wer sein Benutzer-Account in Win so eingerichtet hat, weiß das i.d.R.), muss die Eingabeaufforderung mit Rechtsklick "Als Administrator ausführen" starten, um die Registrierung des Moduls "tx4ole14.ocx" durchführen zu können. Das gilt auch noch in Win7, wo es ja eigentlich eine automatische Rechteverwaltung geben sollte - also den kleinen Hinweis von M. Frey nicht überlesen!

F. Ziegler
Win7-64 pro SP1, MFchi 12.00.12.xx

Marvin Lange

Re: Ev. Gottesdienstbuch funktioniert nicht nach Programm-Update

Beitrag von Marvin Lange » 2017-02-07 10:36

Hallo,
ich habe dieses Problem ebenfalls. Sämtliche der vorgeschlagenen Lösungsvorschläge habe ich mehrfach und vergeblich versucht. Stets als Admin ausgeführt - am Ende kommt der "Fehlercode 0x80040200".

Gibt es noch eine Idee, was man tun kann?

Herzliche Grüße
Lange

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste