urchristliche schriften

Wann erscheint ... gibt es noch irgendwo ...
Forumsregeln
Wann erscheint Produkt...? Gibt es noch irgendwo das vergriffene Produkt...?
frango77

urchristliche schriften

Beitrag von frango77 » 2012-03-21 19:25

Hallo,
Sind die -Schriften des Urchristentums- in “Elektronische Bibelkunde 3.0“ identisch mit der CD “Schriften des Urchristentums“?

LG Frank

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1501
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: urchristliche schriften

Beitrag von Matthias Frey » 2012-03-22 17:37

Hallo,
die Bibelkunde enthält u.a. die Ausgabe
Die Apostolischen Väter, deutsche Übersetzung, herausgegeben von Joseph A. Fischer, Ulrich Körtner und anderen, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 3 Bände. Das sind folgende:
  • Das Quadratusfragment
    Der 1. Clemensbrief (1Clem)
    Der 2. Clemensbrief (2Clem)
    Der Barnabasbrief (Barn)
    Der Hirt des Hermas (Herm)
    Der Polykarpbrief (Polyk)
    Die Briefe des Ignatius von Antiochien
    Die Didache (Did)
    Die Papiasfragmente
    Die Schrift an Diognet (Diog)
    Ignatius an die Epheser
    Ignatius an die Magnesier
    Ignatius an die Philadelphier
    Ignatius an die Römer
    Ignatius an die Smyrnäer
    Ignatius an die Trallianer
    Ignatius an Polykarp
Die CD-ROM “Schriften des Urchristentums“ enthält auch diese Ausgabe aber zusätzlich die Apokryphe Evangelien, übersetzt und kommentiert von Uwe-Karsten Plisch. Das sind folgende:
  • Das Buch des Thomas
    Das Evangelium nach Maria
    Das Evangelium nach Philippus
    Das geheime Markusevangelium
    Das Petrusevangelium
    Das Protevangelium des Jakobus
    Das Thomasevangelium
    Das Unbekannte Berliner Evangelium (Das Evangelium des Erlösers)
    Der apokryphe Brief des Jakobus
    Der Dialog des Erlösers
    Die Didache (Lehre der zwölf Apostel)
    Die Tat des Petrus
    Judasevangelium
    Themenkapitel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast