Export in Excel

Hier geht es um Fragen zur Bedienung vom MFchi (ausgenommen Gesangbücher und Installation)
Forumsregeln
Hier geht es um Fragen zur Bedienung vom MFchi (ausgenommen Gesangbücher und Installation)
wernfels
Beiträge: 91
Registriert: 2008-01-26 02:27
Wohnort: Schweiz

Export in Excel

Beitrag von wernfels » 2016-10-29 02:48

Früher konnte ich eine vollständige Bibelstelle mit ausgewählter Vorlage in die Zwischenablage kopieren und von dort direkt ins Excel.
Jetzt klappt das ins Word und in die interne TV(auch ohne Umweg über Zwischenablage) und auch in Outlook, aber leider nicht mehr ins Excel.
Das normale Kopieren und einfügen in Excel funktioniert. Aber der komfortable formatierte Export mit dem blauen oder grünen Strich am linken Rand geht nicht mehr.
Liegt das am Windows 10 oder am neuen Excel 2016? Oder kann es sein, dass MFchi bei ganzen Bibelstellen (blau oder grün markiert) eine andere Art von Zwischenablage benützt, die das neue Excel nicht mehr versteht?
Was kann ich tun? Immer zuerst in TV kopieren und von dort ins Excel?
Das geht zwar, ist aber relativ mühsam.

Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1501
Registriert: 2006-09-23 17:42

Re: Export in Excel

Beitrag von Matthias Frey » 2016-10-29 09:06

Hallo,
ich bin noch nie auf die Idee gekommen Bibeltexte in Excel zu kopieren. Daher kann ich wenig dazu sagen.
In den letzer Zeit (Jahre?) hat sich zumindest nichts am Format in der Zwschenablage seitens MFchi geändert.
Selbst hab eich es gerade ausprobiert mit einem Excel 365. Da geht es auch nicht. Das Einfügen bleibt grau.

wernfels
Beiträge: 91
Registriert: 2008-01-26 02:27
Wohnort: Schweiz

Re: Export in Excel

Beitrag von wernfels » 2016-10-29 14:20

Hallo

So sieht das in meiner Tabelle von früher aus. Da hat es offenbar geklappt mit dem Kopieren via Zwischenablage.
Exceltabelle.png
Exceltabelle.png (124.47 KiB) 2498 mal betrachtet
Gibt es eine Lösung?

Liebe Grüsse

wernfels

wernfels
Beiträge: 91
Registriert: 2008-01-26 02:27
Wohnort: Schweiz

Re: Export in Excel

Beitrag von wernfels » 2016-10-30 09:53

Das Problem ist nicht so gross, dass sich viel Entwicklungsaufwand für eine Lösung lohnen würde.
Schliesslich muss ich gar nicht jede Bibelstelle einzeln in Word exportieren und dann von dort auf mein Excelblatt.
Wenn ich alle Bibelstellen zuerst in Word exportiere, habe ich nur einmal "die Mühe" sie ins Excel zu kopieren, dass ich die Daten da habe, wo sie neben den andern Blättern in einer Arbeitsmappe für mich Sinn machen.

Besten Dank
wernfels

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste