Fehlercode 0x80040200

Hier geht es um Fragen zur Bedienung vom MFchi (ausgenommen Gesangbücher und Installation)
Forumsregeln
Hier geht es um Fragen zur Bedienung vom MFchi (ausgenommen Gesangbücher und Installation)
Marvin Lange

Fehlercode 0x80040200

Beitrag von Marvin Lange » 2016-06-07 09:59

Hallo,
bei dem Agendenprogramm der EKKW mit eingebundenen Gesangbüchern und verschiedenen Begleitprogrammen (Bibeln, Predigtdatenbank, Bilddatenbank) funktionieren einige Dinge nicht mehr.
Wenn ich etwa im Ordinarium einen Gottesdienst öffnen möchte, erscheint ein Fenster ("Im Programm trat eine Ausnahme auf"), in dem ich gefragt werde, ob ich das Programm fortsetzen oder beenden möchte. Drücke ich auf fortsetzen, kann ich weiterarbeiten (mit Modulen, die funktionieren!). Einige Berichte habe ich Matthias Frey zugesandt. Er hat sich dankenswerterweise dem ganzen angenommen. Ich habe das wie untern dargestellt, durchgeführt. Es hat nicht funktioniert. Fehlercode 0x80040200 tritt immer weiter auf.
Was kann man da noch machen? Ich muss (von der EKKW vorgeschriebener Dienstrechner) "Windows 7 x64 Service Pack 1build 7601" verwenden.

Gruß
Lange
Hier meine Vorgehensweise:

Hallo Herr Lange,

probieren Sie mal das Programm einmal als Administrator zu öffnen.
Es sollte im Kontextmenü (Rechtsklick) ein Menüpunkt geben.

Wenn das nicht geht:
- Programm schließen
- Windows Start-Knopf, dann Ausführen
- Eingeben von: regsvr32 "c:\MFchi\tx4ole14.ocx"
(Am Besten aus der Mail incl. Anführungszeichen kopieren)
- OK, dann müsste eine Meldung erscheinen. Wenn das letzte Wort
"succeeded." heißt, (oder sonst eine positive Meldung) ist
es in Ordnung.
- dann Programm wieder öffnen.
- Ein schneller Test geht mit Menü "Datei", der Punkt "Neu". Wenn sich da
ein leeres Formular öffnet, ist es in Ordnung.

Falls dann ein Fehlercode 0x80040200 auftritt:
Dieses Problem tritt gelegentlich auf, wenn das vorige Problem gelöst wurde.

Hier die Vorgehensweise:
Startknopf - Alle Programme - Zubehör
Rechtsklick auf DOS-Eingabeaufforderung - Als Administrator ausführen Abfrage bestätigen Es öffnet sich die DOS-Eingabeaufforderung, dort muss der Befehl
regsvr32 "c:\MFchi\tx4ole14.ocx"
eingegeben und mit Enter bestätigt werden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen damit helfen. Sollten Sie noch Fragen haben, lade ich Sie ein, unser Forum [http://forum.mfchi.org] zu besuchen, wo Sie schnell und unkompliziert kompetente Hilfe erhalten. Außerdem warten dort viele Gleichgesinnte auf Sie, mit denen Sie sich, wenn Sie möchten, austauschen können und bestimmt das eine oder andere dazulernen oder auch anderen interessante Anregungen geben können.
Übrigens vielen Dank, dass Sie mein Programm verwenden. Ich hoffe, Sie haben auch weiterhin viel Freude daran.

Mit freundlichem Gruß
Matthias Frey

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste