EG elkr. 3.5 - Update nach neuer Perikopenordnung

Hier kann man Fragen stellen zu den Gesangbüchern - alles wenn es um Lieder und Noten geht.
Forumsregeln
Sie haben eine Frage zu einem Gesangbuch z.B. zu den Lieder oder den Umgang mit Noten? Hier rein damit!
Carsten Schaefer
Beiträge: 5
Registriert: 2015-07-09 21:00

EG elkr. 3.5 - Update nach neuer Perikopenordnung

Beitrag von Carsten Schaefer »

Hallo Herr Frey,

ich hatte sie vor einer Weile angefragt, wegen zwei Bugs die bei mir auftauchten. Hier schien wohl der Grund bei mir zu liegen. Mein Windows Defender hatte die Aktivitäten (Speichern von Notizen zu den Liedern des Liedführeres) abgelehnt.

Interessant fand ich die Aussage, meine Programmversion sei zum Zeitpunkt der Frage schon so alt gewesen. Kaufdatum des EG 3.5 war ja erst Mai 2018, nach der Neuerstellung von 3.5.
Sie wiesen mich darauf hin, ein Update, über einen mitgeschickten Link, für mein EG auf Version 12.08.00 zu fahren. Hat funktioniert. Heute habe ich auf die Version 12.08.17 aktualisiert. Hat wohl auch geklappt.

Allerdings bin ich jetzt verunsichert. Der Liedführer im Kirchenjahr und auch die Regionalversion BT entsprechen noch nicht der neuen Perikopenordnung. Die Lutherbibel ist die letzte Revision von 2017, also aktuell.

Meine Fragen:
Brauche ich ein anderes Update oder befindet sich die Aktualisierung noch in Arbeit?
Kann ich im MFchi irgendwo ein automatisches Update für mein EG 3.5 einstellen?
Es soll ja wohl auch ein Ergänzungsbuch zum EG mit neuen Liedern nach der neuen Perikopenordnung geben. Wann werden auch diese eingearbeitet?

Ich hätte das EG 3.5 schon sehr gern aktuell, da es für mich als Lektor ein hervorragende Arbeitsunterstützung war und weiter sein soll.

Vielen Dank für Ihre Mühe und dieses so vielfältig hilfreiche Programm.
C. Schaefer
Matthias Frey
Site Admin
Beiträge: 1831
Registriert: 2006-09-23 18:42

Re: EG elkr. 3.5 - Update nach neuer Perikopenordnung

Beitrag von Matthias Frey »

Hallo,
das Eg 3.5 hat ein Programm der Version 12.04.03.00 vom 12. April 2018. Das ist ja schon uralt :wink:
Nun gut, das ist wie vieles natürlich relativ.
Seit dieser Version habe 180 Änderungen am Programm in mein Versioncontrolsystem eingecheckt.

Mitnichten wollte ich ausdrüclen dass die damalige Version zu alt zum Arbeiten mit dem Eg ist. Wenn es jedoch um die Suche nach Fehler geht ist es schon hilfreich zu wissen ob das Problem vielleicht schon erledigt ist und wenn nicht ich es besser nachvollziehen kann.

Vom Programm unabhängig ist der Stand der Daten. Beim Eg 3.5 entspricht dies dem damaligen Stand. Seit dem letzten Jahr hat sich da nicht nichts geändert.
Derzeit weiß ich nur von einem Update zur Agende der EKKW. Da hat sich die Kirche selber darum bemüht.
Im Allgemeinen ist es Sache der Herausgeber für ein Update aktiv zu werden. Ich bin "nur" der Softwareentwickler.

Ein automatisches Update gibt es nicht. Jedoch kann man seit einer Zeit im Fenster auf "Online" klicken und das Programm sucht nach Programm- und Daten-Updates.
Antworten