Bibellesen

Forumsregeln
Vermissen Sie was - hier rein! Verbesserungsvorschläge sind hier willkommen!

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Bibellesen

Re: Bibellesen

von Gerhard Kauer » 2021-03-04 09:28

Lieber Herr Frey,

GENIAL. Vielen lieben Dank.

Ich wünsche Ihnen einen sonnigen und entspannten Tag. Gott schütze Sie.

Liebe Grüße
Gerhard Kauer

Re: Bibellesen

von Matthias Frey » 2021-03-04 07:15

Guten Morgen,

das was ich vorschlage ist:
* Oben Reiter "Fenster"
* "Arbeitsfenster speichern"

Re: Bibellesen

von Gerhard Kauer » 2021-03-03 16:19

Einen schönen guten Tag wünsche ich :D

heute kam das Update auf MFchi pro bei mir an. Das Upgrade konnte ich zwar nicht von der CD Rom machen (das Programm meinte es wäre eine neuere Version installiert), aber über den Einbindungsdialog habe ich die Module installieren können. Jedenfalls kann ich nun Notizen machen.

A B E R:
Eine wichtige Sache, weshalb ich auch das Update kaufte, habe ich noch nicht herausgefunden. Wie bringe ich das schicke Programm dazu die letzte Bibelstelle, die ich gelesen habe, beim Neustart automatisch wieder zu laden/ darzustellen, damit ich von dort an wieder weiter lesen/arbeiten kann?

Wären Sie so lieb und würden mir hierzu einen Tipp geben?

Herzlichen Dank und Gottes Segen :-)

Gerhard Kauer

Re: Bibellesen

von Gerhard Kauer » 2021-02-25 07:57

Super, ein ganz herzliches Dankeschön,

ich werde das Upgrade gleich heute bestellen.

Viele liebe Grüße und Gottes Segen

Gerhard Kauer

Re: Bibellesen

von Matthias Frey » 2021-02-24 20:59

Guten Abend,
bei dem oben genannten Produkt ist funktional alles enthalten.

(Der Vollständigkeit halber jedoch noch eine Einschränkung: Es kann natürlich nur das gehen was auch von den Ausgaben unterstützt wird. Die Pro/Profes hat z.B. eine Notenanzeige. Diese kommt aber nur wenn man ein Gesangbuch eingebunden hat.)

Die gleiche Ausbaustufe wie das Upgrade hat nur noch die Quadro Bibel 5.0 http://www.mfchi.org/081819.
Vom Umfang her ist das Produkt unschlagbar, leider sind die Textausgaben inzwischen nicht mehr ganz aktuell.

Re: Bibellesen

von Gerhard Kauer » 2021-02-24 19:34

Vielen lieben Dank für Ihre Antwort.

Gerne werde ich mir die Pro Version kaufen. Ich habe gelesen, dass es eine Pro Version und eine Profes Version gibt. Die Profes Version kann einiges mehr als die Pro Version (in der Tabelle im PDF Handbuch "Bibeldigital Kompendium" auf der CD zu sehen).
Wo und wie könnte ich denn die Profes Version bekommen?

Nochmals herzlichen Dank für Ihre Zeit und die Beantwortung meiner Fragen. Ich finde Ihre Software super!

Liebe Grüße und Gottes Segen
Gerhard Kauer

Re: Bibellesen

von Matthias Frey » 2021-02-22 19:23

Hallo Herr Kauer,

Danke für Ihr Lob zu dem Programm. Es freut mich, dass es Ihnen gefällt. :)
Viel Arbeit hat es schon gemacht, jedoch war in den letzten 30 Jahre auch einiges an Zeit.

Allerdings, was Sie mit der CD-ROM habe ist nur die kleiner kompakte Ausgabe. Es gibt noch eine (genaugenommen) grössere Ausführung, die sogenannte "pro". Informationen dazu: http://www.mfchi.org/082053.
Zu haben ist das mit ISBN 978-3-438-02053-6 nahezu überall.

Da kann man dann Listen von stellen speichern oder gleich alle Fenster, die dann auch beim nächsten Programmstart wieder geladen werden.

Bibellesen

von Gerhard Kauer » 2021-02-22 14:12

Liebe Menschen hier im Forum,

heute habe ich meine CD Bibel Digital - BasisBibel erhalten. Wie schön man das Programm auf seinen eigenen Geschmack konfigurieren kann ist einfach nur phantastisch. Das hat sicherlich viel Arbeit gemacht. Einen herzlichen Dank dafür.

Nun fehlt mir aber etwas sehr, um das Programm für mich optimal nutzen zu können:

1. Es sollte sich merken, wo ich zuletzt in der Bibel gelesen hatte und dies beim Programmstart laden.
2. Wenn das nicht geht, wäre es schon hilfreich, wenn sich das Programm ein Lesezeichen merken könnte, zu dem ich dann nach dem Start des Programms schnell wechseln könnte.

Starte ich Ihr schickes Bibel-Leseprogramm beim Startup meines Rechners, könnte ich so beim Einschalten meines Computers als erstes einige Verse in meiner schicken Digitalbibel (weiter-) lesen.


Viele Grüße und vielen Dank

Prof. Dr. Gerhard Kauer

Nach oben