Zeilenanfang in Biblia Hebraica

Forumsregeln
Hier geht es um Fragen zur Bedienung vom MFchi (ausgenommen Gesangbücher und Installation)

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Zeilenanfang in Biblia Hebraica

Re: Zeilenanfang in Biblia Hebraica

von Matthias Frey » 2017-10-16 18:38

Hallo,
ein Problem ist mir da sonst noch nicht (oder nicht mehr) bekannt.

Tritt das Problem auch dann auf wenn Sie im Fenstermodus arbeiten. Gehen Sie mal im Menü "Fenster" z.B. auf "Überlappend", so dass der Fensterrand sichtbar ist. Tritt der Fehler dann auch auf? Falls ja:
Wollen Sie es mal mit einem Programmupdate versuchen? http://www.mfchi.org/PrgUpdate

Zeilenanfang in Biblia Hebraica

von Martin Guther » 2017-10-13 18:08

Wenn ich einen Text in hebräischer Sprache aufshlage (z.B. Gen 1,1-10), erscheint der Text (Hauptfenster, Nebenfenster), jedoch ist die Darstellung am rechten Fensterrand beschnitten: Kapitelzahl, Verszahl sowie die beiden ersten Buchstaben einer Textzeile erscheinen nicht, als wären sie abgeschnitten. (Gen1,1: statt "1 bereschith" erscheint nur "reschieht".) Das geht so Zeile für Zeile. Wie kann ich das ändern, d.h. den vollen Text anzeigen lassen? Nehme ich als Paralleltext Buber hinzu, dann fehlt dort nichts. Natürlich ist der Bubertext linksbündig - im Gegensatz zum rechtsbündigen hebräischen Text. (Mein PC ist ein Notebook-PC von Asus, mit Windows 8.1)

Nach oben