Zink-Übersetzung

Forumsregeln
Vermissen Sie was - hier rein! Verbesserungsvorschläge sind hier willkommen!

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Zink-Übersetzung

Re: Zink-Übersetzung

von praedichorl » 2015-02-07 13:36

Ist zwar schon lange her, aber nach wie vor interessant.
Und ich dachte schon, ich wäre damit fast allein auf weiter Flur.
viewtopic.php?f=4&t=1066

Sehen die Verantwortlichen in den Verlagen nicht den Bedarf?
Oder welche Ursachen hat deren Zögerlichkeit?

Wünschenswert wäre die Digitalisierung - und Bereitstellung via MFchi - ja nicht nur bei Bibelübersetzungen.
Angeregt wurden ja auch neue Gesangbuchausgaben und deren (landeskirchenweite oder darüber hinaus gehende) Ergänzungen.
Warum nicht auch das GL (2013)?

Re: Zink-Übersetzung

von Matthias Frey » 2013-03-12 22:05

Vor vielen Jahren hatte der Verlag kein Interesse daran. Seither habe ich nicht mehr gefragt.

Zink-Übersetzung

von Ulrich Hörner » 2013-03-12 15:30

Ich nutze seit Jahren die Quadro-Bibel, vermisse aber schmerzlich die Übersetzung von Jörg Zink. Ist da etwas geplant oder spielt da der Kreuz-Verlag nicht mit? Oder gibt es bereits eine digitaliseirte Version und ích habe es bloß nicht mitbekommen?

Liebe Grüße, Ulrich

Nach oben